Wohnen

Wohnen

Mach es dir gemütlich – Das Wohnzimmer

Das Wohnzimmer ist mit der Küche oft das Herzstück eines Zuhauses: Hier findet das soziale Leben statt. Man empfängt Besuch und verbringt gemeinsam die guten Zeiten. Im Wohnzimmer machen wir es uns gemütlich und lassen die Seele baumeln.

Oft erzählt es Geschichten vergangener Tage, weil wir Fotos aufhängen, Urlaubsmitbringsel dekorieren oder alten Erbstücken ein neues Zuhause geben. Wir zeigen, was uns wichtig ist und somit auch ein großes Stück unserer Persönlichkeit.

Der Quicktipp von der Ordnungswelt

Sortiere deine Schätze nach Farben, Sorten oder Materialien und deine Sammelleidenschaft wird zum sehenswerten Kunstwerk. Auch Bücher lassen sich nach Farben ins Regal einordnen und werden so zum Highlight deines Wohnzimmers.

Wenn du viele Kleinigkeiten dekorieren und in Szene setzen möchtest, eignen sich Regalkästen ganz wunderbar. Du kannst die Regalmodule so anordnen, wie es dir gefällt – damit schaffst du deine ganz individuelle Lösung.

Du hast einen ganz besonderen Wunsch für die Gestaltung deines Wohnzimmers? Unsere Experten haben bestimmt eine Menge Ideen für eine gelungene Umsetzung.

Die Tipps von der Ordnungswelt

Wenn Fernbedienungen, Brillen und anderer Kleinkram im Wohnzimmer auf allen Flächen verteilt liegen, wirkt es gleich sehr unaufgeräumt. Eine dekorative Schale sorgt da für Abhilfe. Alternativ gibt es mittlerweile auch eine große Auswahl an praktischen Taschen für Armlehnen: Hier drin kann man eine Menge Kleinigkeiten verstecken und hat alles griffbereit.

Ordnungswelt - Ordnung im Wohnzimmer

Ordnung im Wohnzimmer

Die Einrichtung im Wohnzimmer sollte besonders gut auf Dich zugeschnitten sein und zu dir und deinen Lieblingsstücken passen.
Gleichzeitig ist es wichtig, darauf zu achten, dass das Aufräumen im Wohnzimmer leicht fällt und schnell geht. Denn um gut und ordentlich in einen neuen Tag zu starten, solltest du immer versuchen, aufgeräumt schlafen zu gehen.

Alles, was du nicht täglich brauchst, bringst du also am besten direkt in einem geschlossenen Schrank unter. Das lässt deinen Raum ruhiger wirken und du sparst dir nicht nur das Aufräumen, sondern auch das regelmäßige Abstauben.

Ein Sideboard ist dabei immer die unauffälligste Möglichkeit, Dinge zu verstauen. Mit seiner geringen Höhe bietet es Stauraum und gleichzeitig die ideale Fläche für Blumen, Deko oder natürlich auch den Fernseher.

Der Quicktipp von der Ordnungswelt

Sideboards sind die ideale Lösung für mehr Ordnung im Wohnzimmer.

Einige Sideboards lassen sich auch an der Wand befestigen: So bleibt viel ruhige und glatte Bodenfläche zu sehen und dein Wohnzimmer gewinnt an Klarheit und Weite.

Versuche darüber hinaus in der Gestaltung deines Wohnzimmers flexibel zu bleiben. Wähle zum Beispiel ein Set aus mehreren kleinen Beistelltischen für dein Sofa. Sie wirken viel leichter, als ein größerer Tisch und du kannst sie immer dorthin versetzen, wo du sie gerade brauchst. Wollen die Kinder tagsüber vor dem Sofa spielen, lassen sich die Tische einfach zur Seite stellen. Abends kannst du dir einen der kleinen Tische direkt zu dir an das Sofa holen und ihn als Abstellfläche für dein Buch oder vielleicht auch dein Glas Wein nutzen.

Der Weg zu deinem Ordnungsexperten

Partner suchen
Termin vereinbaren
Ordnung schaffen

Endlich Ordnung im Kabelkram

Kabel-Durcheinander ist nicht schön anzusehen. Dazu verliert man schnell die Übersicht. Es lohnt sich, alles einmal gründlich zu organisieren. Mit diesen Schläuchen ist es ganz leicht und bringt dir schnell schönere Ansichten!

Amazon Artikel - bald schon wirst du hier passende Artikel rund um das Thema Ordnung entdecken können

VERBORGENE SCHÄTZE

Von funktionellen Aufbewahrungslösungen bis hin zu Accessoires, die dir den Alltag erleichtern … bald schon wirst du hier passende Artikel entdecken können. Wir arbeiten daran, für dich eine gute Auswahl zusammenzustellen. Komm einfach wieder vorbei :-).